Wir stellen uns vor
Ihre PFLEGE-BRÜCKE

Verständnis, Zuverlässigkeit und Höflichkeit

Wenn Sie für sich oder Ihren Angehörigen eine Hauskrankenpflege, einen Pflegedienst oder eine 24-Stunden-Betreuung suchen, haben Sie bestimmte Vorstellungen und Erwartungen.

Pflege ist Erfahrungssache

Unsere Krankenschwestern und Pflegerinnen verfügen sowohl über fachliche als auch soziale Kompetenz, das heißt, sie können die eigenen Erfahrungen, Fähigkeiten und Fertigkeiten unter den verschiedenen Bedingungen zum Wohle des Patienten einsetzen.

Pflege setzt Maßstäbe

Als Mitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft Hauskrankenpflege e.V. (www.bah-web.de) entwickeln wir unsere Qualitätsmaßstäbe konsequent weiter. Seit 2009 bilden wir als Mitglied in der Bundesinitiative Ambulante Psychiatrische Pflege e.V. (www.bapp.info) alle Krankenschwestern und PflegerInnen auf dem Gebiet der Gerontopsychiatrie weiter.

Pflege in gewohnter Umgebung

Wir sind nicht die „Götter in Weiß". Wir sehen Sie und Ihre Angehörigen als gleichberechtigte Partner. Sauberkeit und Ordnung sind bei der Körperpflege und der Hauswirtschaft oberstes Gebot. Unsere Krankenschwestern beherrschen alle Tätigkeiten der Behandlungspflege, die der Arzt verordnet.

Pflege heißt zuhören

Wir haben für Sie und Ihre Probleme stets ein offenes Ohr. Auch außerhalb der Bürozeiten sind wir für Sie jederzeit erreichbar.

Pflege braucht Kontinuität

Für unsere Patienten ist es wichtig, dass bei der Abstimmung des Pflegevertrages auch die für sie verantwortliche Krankenschwester und die konkreten Pflegezeiten festgelegt werden.

Pflege kann entlasten

Es muss große Kraft aufgebracht werden, um ein Familienmitglied tagtäglich zu pflegen. Wir stehen Ihnen auf vielfältige Weise entlastend zur Seite. Sie werden spüren, wie die Hilfe einer Pflegerin entspannend auf das Familienklima wirkt.

Pflege verbindet

Die Büroräume unserer Hauskrankenpflege befinden sich im ehemaligen "Waldkater", gut mit dem Bus bis zur gleichnamigen Haltestelle zu erreichen. Wir unterstützen das Zustandekommen von Kontakten, z.B. beim monatlichen Seniorennachmittag mit der Volkssolidarität. Einsam muss keiner sein!

Impressionen

PFLEGE-BRÜCKE - Jana Tschakert PFLEGE-BRÜCKE - Jana Tschakert PFLEGE-BRÜCKE - Jana Tschakert PFLEGE-BRÜCKE - Jana Tschakert PFLEGE-BRÜCKE - Jana Tschakert PFLEGE-BRÜCKE - Jana Tschakert PFLEGE-BRÜCKE - Jana Tschakert PFLEGE-BRÜCKE - Jana Tschakert PFLEGE-BRÜCKE - Jana Tschakert PFLEGE-BRÜCKE - Jana Tschakert PFLEGE-BRÜCKE - Jana Tschakert PFLEGE-BRÜCKE - Jana Tschakert
Zurück zum Seitenanfang

Weiterleitung

Sie wechseln nun zum Bereich der Tagespflege Jana Tschakert.

loading

Weiterleitung

Sie wechseln nun zum Bereich der Pflegebrücke GmbH.

loading